Vertriebstätigkeit

1987 bis 1990 Handelsvertretung Galaxy Sport GmbH

 

1990 bis 2003 Handelsvertretung Technogym Biomedical GmbH

  • Erarbeitung eines Vertriebskonzeptes für Handelsvertreter
  • Aufbau einer Vertriebsstruktur in NRW
  • Aufbau eines Vertriebsnetzwerkes

Bekanntmachung der Marke Technogym in NRW / Deutschland und umsatzstärkstes Vertriebsgebiet in Deutschland.

 

2003 bis 2014 Vertriebsleitung milon industries GmbH

  • Erarbeitung eines Vertriebskonzeptes mit dem Schwerpunkt Physiotherapie
  • Aufbau eines Vertriebs national und international
  • Schulung / Training der Vertriebsmitarbeit
  • Personalführung
  • Aufbau eines Vertriebsnetzwerkes
  • Training on the job
  • Anpassung der Verkaufsstrategien und Erarbeitung der Planzahlen

Unter der Führung von mywellfit wurde der Umsatz innerhalb von 10 Jahren verzehnfacht.

2003 Einrichtung eines der ersten "Mircoclubs" in Deutschland mit einer Physiotherapeutin als Betreiberin.

Erarbeitung des ersten Konzeptes für Physiotherapeuten in Deutschland.

 

2014 bis 2018 Beratung - Coaching u. Training

Seit Juni 2014 begleiten wir verschiedene Unternehmen bei der Optimierung der Vertriebsstrukturen und optimieren die Ablaufprozesse von der Akquise über die Auslieferung, bis hin zur Nachbetreuung.

Markenbotschafter

Seit dem 01.09.2017 repräsentieren wir die magicline GmbH, EuroFit24 und Bedarf.de als Markenbotschafter.

 

Wer ein Fitnessstudio führt, weiß, wie viel Zeit die Verwaltung von Mitgliedern in Anspruch nimmt. Zum Glück können sich Betreiber auf Softwarelösungen verlassen, die ihnen den Löwenanteil der administrativen Arbeit abnehmen. Als Marktführer in diesem Segment hat sich die Magicline GmbH einen Namen gemacht. Sie unterstützt weit über 3.000 Studios in Deutschland und Österreich bei ihren täglichen Verwaltungsaufgaben - ganz nach dem Motto: Je mehr Leistungen aus einer Hand, desto mehr Zeit bleibt für die Mitglieder.

Mitgliederverwaltung leicht gemacht.

 

Eine flexible Vertragsgestaltung, das Einbinden von Zugangskontrollen, Mitgliederstatistiken, SEPA-Einzüge und dann noch das komplette Back-up wichtiger Daten - die Anforderungen an Verwaltungssoftware für Studios sind hoch. Darum wurde Magicline als All-in-one-Software konzipiert, die trotzdem so flexibel ist, dass sie bei Bedarf modular erweitert werden kann. Das gilt für das Einbinden von Hardware, wie zum Beispiel Zugangskontrollen, genauso wie für wichtige administrative Abläufe, zum Beispiel das automatisierte Einlesen von Rücklastschriften. Und genau dieser ganzheitliche Ansatz ist es, der von Betreibern von Fitnessstudios seit Jahren geschätzt wird, 

 

Wer mehr Zeit für sein Fitnessstudio und seine Mitglieder haben will, ist mit der bewährten Software für Mitgliederverwaltung von magicline bestens beraten. Wir freuen uns auf viele neue Kontakte und Anfragen.

www.magicline.de